Anstelle von Präsenzgottesdiensten gibt es am Karfreitag und am Ostersonntag “Offene Kirche”. In diesem Rahmen wird auch immer wieder Musik erklingen:

Karfreitag, 3.4.2021, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr, Johanneskirche
15 Uhr, „Wort und Musik zur Todesstunde Jesu“
Lesung aus „Das Evangelium nach Pilatus“
von Eric-Emmanuel Schmitt mit Orgelimprovisation
Rezitation: Simone Silberzahn, Orgel: Christoph Gießer
ca.16 Uhr, Musik für Violoncello und Orgel
mit Werken von Bach, Vivaldi und Fauré
Thomas Rademacher (Violoncello), Christoph Gießer (Orgel)
ca.16.30 Uhr, Passionslieder und Improvisation mit Saxophon und Orgel
Moritz Blomer (Gesang), Jürgen Dietz (Saxophon), Christoph (Orgel)

Ostersonntag, 4.4. 2021, 10.30 Uhr – 11.30 Uhr, Johanneskirche
Osterchoräle u.a.
Bläserquartett mit
Bernd und Clemens Rieche (Trompete),
Joachim Roscher (Horn), Norbert Buitor (Posaune)
Helgard Rehders (Gesang) und Christoph Gießer (Orgel)