Veranstaltungen

Glanzlicht-Gottesdienste

Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Glanzlicht Gottesdienste ab März pausieren.

Nun freuen wir uns, dass es ab September mit dieser Form der besonderen Gottesdienste weitergehen wird. Allerdings bis auf weiteres in der größeren Johanneskirche, da die Abstandsregeln in der Rigal’schen Kapelle nicht einzuhalten sind.

Uhrzeit und Termine bleiben wie bisher, jeweils am zweiten Samstag jeden Monats um 18.00 Uhr.

Das nächste Glanzlicht findet somit am 12.09.2020, um 18.00 Uhr in der Johanneskirche statt, nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief September!

 

Gemeinsam unterwegs – 30 Jahre Deutsche Einheit

Veranstaltung zum 3. Oktober 2020 – Tag der deutschen Einheit
„Deutschland war 1989/1990 vom Glück gesegnet. Nennen Sie es Glück, nennen Sie es Wunder: Dass mitten in Europa eine Revolution friedlich begann, friedlich blieb und friedlich vollendet werden konnte, wider-spricht jeder, aber auch jeder historischen Erfahrung und politischen Wahrscheinlichkeitsrechnung. Das Resultat dieser friedlichen Revolution wurde am 3. Oktober festgeschrieben und von aller Welt akzeptiert. Wenn das keinen Feiertag wert ist – was dann?“ (Klaus Dicke)
Der dankbare Blick zurück muss verbunden werden mit einem kritischen Blick auf die Gegenwart: 30 Jahre nach der Wiedervereinigung – wo steht Deutschland heute? Wie leben die Menschen in Deutschland, inwie-weit ist die politische Einigung auch sozial, wirtschaftlich und mental vollzogen (oder auch bedroht) und wie erleben die Menschen, die in Deutschland leben, dieses Land? Die deutsche Einheit ist nicht nur eine Tatsache, sie ist vielmehr eine stete Herausforderung und Aufgabe, Einigkeit und Recht und Freiheit und die Werte des Grundgesetzes für alle Menschen in diesem multikulturellen und multireligiösen Land zu verwirklichen. Auch die Kirchen müssen und wollen sich dieser Aufgabe stellen.
Der Ökumene-Kreis Heiderhof stellt sich dieser Aufgabe und nähert sich in zwei Veranstaltungen der deutschen Einheit und der Rolle, Chancen und Aufgaben der Kirchen in diesem Prozess – in der Vergangenheit wie vor allem in der Gegenwart
Am Samstag, dem 3. Oktober 2020 findet um 11.00 h in der Kirche Frieden Christi Heiderhof eine ökumenische Andacht unter dem Titel Gemeinsam unterwegs statt.
Rückfragen an: joachim001Schick@gmail.com

Kirche und Versöhnung – in Deutschland und Europa

Am Donnerstag , dem 7.10.2020 hält Dr. Stefan Vesper (langjähriger Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken) von 18:30 – 21:00 h in der Kirche Frieden Christi einen Vortrag unter dem Titel: Kirche und Versöhnung – in Deutschland und Europa – Gedanken über den Tag der deutschen Einheit hinaus…

Glanzlicht Nr.26 – Oktober 2020

 

Sa 10. 10. 2020, 18 Uhr Johanneskirche

(wegen der Auflagen zum Abstandhalten nicht in der Rigalschen Kapelle!)

Thema: ANGST UND VERTRAUEN

beim Fliegen als Flugkapitän und als Passagier

 

Matthias Schultz (aufgewachsen auf dem Heiderhof und getauft und konfirmiert in unserer Gemeinde)

hat als Pilot der Lufthansa vor 10 Jahren offen über seine Angst und sein Vertrauen als Flugkapitän der größten Passagierflugzeuge geschrieben. Dabei wird deutlich, was er vom Umgang Jesu mit seiner „Mannschaft“ (den 12 Jüngern) gelernt hat für den Umgang mit seiner Crew an Bord des Airbus. Von seinem Glauben her wird Grundlegendes zum gerade auch während der Corona-Krise wichtigen Thema eindrucksvoll ausgesprochen und von mir vertieft durch Gedanken von Henri J. M. Nouwen.

Norman Rentrop berichtet, wie er als Passagier auf seinen vielen Flügen Angst und Vertrauen als Christ erlebt.

Dazu werden Lieder gesungen von der Gesangspädagogin und Solistin Christiane Kreis, die auch zusammen mit der Flötistin Anke Kreuz musiziert.

Herzliche Einladung zu diesem Glanzlicht – Abendgottesdienst in der Johanneskirche!

 

Prädikant Hans-Georg Kercher