Veranstaltungen

Glanzlicht Nr. 28 : “Gott kann nur lieben” Gottesdienst mit Musik und Gebeten aus Taizé am 12.12.2020 um 18.00 Uhr in der Johanneskirche

Gottesdienst mit Musik und Gebete aus Taizé

„Gott kann nur lieben.“

Auch wenn wir derzeitig im Gottesdienst nicht singen dürfen, so können wir dennoch meditativ in der Musik/ bei Gesänge aus der ökumenischen Brudergemeinschaft von Taizé verweilen. Wir gehen gemeinsam auf dem Pilgerweg des Vertrauens und des Friedens. Wir sind eingeladen die Gemeinschaft mit Gott zu suchen: im gemeinsamen Gebet, im Hören der Musik, in der Stille, im persönlichen Nachdenken und die Erfahrung zu machen von Gott geliebt zu sein.

Stimmen wir vorab im Gebet von Frére Roger ein: „Heiliger Geist, Tröster Geist, ruhig und still in deiner Gegenwart verweilen heißt schon beten. Du begreifst alles von uns, und bisweilen kann ein Seufzen unversehens ein Gebet sein.“

Musikalische Begleitung: Anke Kreuz (Flöte) und Christiane Kreis (Orgel/ Klavier)

Liturgie: Jugend-Diakon Dennis Ronsdorf + Team